Spatz - Lisa Vrabec
Spatz - Lisa Vrabec

Lisa Vrabec lebt nach Stationen in London, Nürnberg, Wien und Andalusien heute wieder in ihrer Heimatstadt Regensburg und arbeitet seit über 10 Jahren als freie Grafik-Designerin und Art Direktorin. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung visueller Erscheinungsbilder und Kommunikationskonzepte für Agenturen, kommerzielle Firmen, Privatunternehmen und kulturelle Einrichtungen. Beim Gestaltungsprozess geht es ihr nicht nur um das strukturieren komplexer Inhalte, das visualisieren von Daten und das emotionalisieren von Fakten, sondern auch darum die Identität eines Produktes oder eines Unternehmens zu analysieren und schließlich authentisch darzustellen.

Nach einem Semester Kunstgeschichte sattelte Lisa Vrabec auf Kommunikations-Design um und begann 2001 ihr Studium in Nürnberg. Während dieser Zeit schlossen sie und ihre Kommilitonin Loan Pham Duc aus dem Bereich Medientechnik sich unter dem Namen „Birds-Webdesign“ zusammen und verwirklichen seitdem gemeinsame Web-Projekte von individuellen Internettauftritten für Unternehmen bis zu Webshops von Modemarken. 2005 schloss Lisa Vrabec ihr Studium ab und arbeitete für die Wiener Design-Agentur Nofrontiere im Bereich der Print- und Webgestaltung, an der Entwicklung von grafischen Erscheinungsbildern, Besucherleitsystemen und Ausstellungen sowie an der konzeptionellen und gestalterischen Planung und Umsetzung von Firmenevents.

Im Anschluss an einen Ausflug in die Werbebranche, wo sie bei draftFCBKobza Wien und ABW München für Marken wie Nivea, Sky Europe und o2 tätig war, eröffnete sie 2007 in Regensburg „Frau Einzig & Herr Artig – Laden für individuelles Design“, ein temporäres Gemeinschaftsprojekt mit Dominika und Stephanie Sabatier. Im darauffolgenden Jahr gründete sie zusammen mit ihren Grafiker-Kollegen Florian Toperngpong und Sigurd Roscher das „Hôtel des Artistes – Bürogemeinschaft für Grafik-Design“. Das HDA versteht sich als freies Design-Kollektiv, in dem man sich je nach Bedarf zusammenschließt und gemeinsame Resourcen nutzt oder eigene Projekte verfolgt. Seit 6 Jahren veranstaltet das HDA die Pecha Kucha Night Regensburg – eine aus Japan stammende Form des kurzweiligen Diavortragabends. Nach Zuwachs von Illustratorin Gisela Goppel und Webentwickler Martin Schwenzer ist das HDA Ende 2014 in größere Räume in der Obermünsterstraße umgezogen und begrüßt als jüngsten Neuzugang seit Ende 2015 die Mode-Designerin Stephanie Frank im Hôtel.

Projekte

AlleArt direktionLogo/Corporate designprint medienmesse/ausstellungs-/interior designwebdesignPackaging Design

Oli de Santanyi

Olivenöl-Etiketten und Verpackung


Texte: Ina Metzger www.geschmacksfoerderung.de

THE SHOW by Micaela Sabatier
www.micaelasabatier.com

Logo, Geschäftsausstattung, Website

Programmierung: Loan Pham Duc www.birds-webdesign.de 
Videos: Timo Lauber www.one4two.com 
Fotos: Andreas Fuchs www.andreasfuchs-fotografie.de 

Peng & Love Kitchen Bar

Logo, Corporate Identity

Hôtel des Artistes
www.hotel-des-artistes.de

Logo

STADTMAUS
Führungen und Events
www.stadtmaus.de

Printmedien, Website

Programmierung: Martin Schwenzer www.derhaeuptling.com

trimani kaffee

Signet, Ladenschild, Kaffeetassen

von der mark walter Weine
www.vondermarkwalter.de

Website

Programmierung: Loan Pham Duc www.birds-webdesign.de
Fotos: Anja Prestel www.anjaprestel.de

Papier Liebl Bürofachmarkt

Fassadengestaltung

Illustrationen: Gisela Goppel www.giselagoppel.de

Adi Dassler Brand Center

Besucherleitsystem

Für Nofrontiere Design www.nofrontiere.com

Christian Bamberger Weingut
www.cb-wein.de

Website

Programmierung: Loan Pham Duc www.birds-webdesign.de
Texte: Ina Metzger www.geschmacksfoerderung.de

Zimmerei Vrabec

Logo, Geschäftsausstattung

In Zusammenarbeit mit Alexander Egger: www.alexanderegger.com

Ancrix
Outdoor und Sportfotografie
www.ancrix.com

Logo

querluft Architekten
www.querluft.de

Website

Programmierung: Loan Pham Duc www.birds-webdesign.de

Rancho Los Ángeles
www.pferdezucht-andalusien.com

Logo, Website, Merchandising-Artikel, Olivenöl-Etiketten

Inspiration

Pat Parellis „6 Keys to Natural Horse-Man-Ship“ sind auch für den Grafik-Designer essentiell:
Attitude – Knowledge – Tools – Techniques – Time – Imagination.

Jeder Kreative schöpft seine Ideen aus anderen Quellen. Für mich ist es wichtig die Perspektive zu wechseln, um ein Thema von allen Seiten zu erfassen. Meine Ideen entstehen nicht nur am Schreibtisch, sondern in inspirierender Umgebung, auf Reisen und im Austausch mit anderen Menschen. Musik, Kunst, Literatur, beeindruckende Persönlichkeiten, fremde Kulturen, die Schönheit der Natur – alles kann Inspiration sein und macht die persönliche Handschrift und Arbeitsweise eines jeden Designers aus.

AlleBesondere OrteLieblingsstückePersönlichkeiten

Tajo de Ronda
Radierung 2014

273 Kilometer mit dem Rad durch Schottland
Fotobuch 2012

London – Immer eine Entdeckungsreise
Foto 2015

How to be a graphic designer without losing your soul
Buch von Adrian Shaughnessy, Princeton Architectural Press, 2005

Fight for the fairy tale – it does exist!
Andalusien 2012

Mexico – Potpourri der Sinneseindrücke, Farben, Formen und Kulturen
Fotobuch 2014

Sternbild Orion
aus Johannes Hevelius Himmelsatlas „Uranographia“, 1690

Megaradiergummi
Was wäre, wenn es im echten Leben ein „control+zurück“ gäbe?

„Girl with red balloon“
oder
„There is always hope“
Stencil von Banksy

70 Cent > Mannerschnitte > starke Nostalgiegefühle
Automat
bei Nofrontiere in der Belvederegasse in Wien

untitled
Öl auf Leinwand von Felix Rehfeld 2014

Ein Tiefschnee-
Abenteuer in Kanada

Fotobuch 2014

Astres et Danseurs
Radierung von Joan Miró, 1938

„Die Hockende“
Rosenthal Akt Figur von Fritz Klimsch um 1970

Regensburger Wurstkuchl
Papa mit Freunden in den 1960er Jahren

(untitled)
Duft
von Maison Martin Margiela

H O M E
x
„Heimat ist kein Ort,
Heimat ist ein Gefühl!“
Herbert Grönemeyer

analoge Werkzeuge des Grafik Designers

Wien
stilvolle Lokale – gemütliche Ecken – kulinarische, kulturelle und musikalische Vielfalt

„Lautaro“
von Onitas
Toki Lautaro
war ein Kriegshäuptling (Toki) der Mapuche im Arauco-Krieg in Chile
* ca. 1535 in den Wäldern von Tirúa
† 1. April 1557 am Río Mataquito

Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
(Wilhelm von Humbold)
Mariental am Regen mit Freunden
Sommer 2015

Die Erde
Globus von Maisons du Monde

Die Natur. Sie freut sich an der Illusion. Wer diese in sich und andern zerstört, den straft sie als der strengste Tyrann. Wer ihr zutraulich folgt, den drückt sie wie ein Kind an ihr Herz.
(Johann Wolfgang von Goethe) 

Jerusalem:
Das Kochbuch

Buch von Yotam Ottolenghi

Streetart im
Hôtel des Artistes
 
von Sigurd Roscher, 2015

Andalucía
Eine Auszeit in Andalusien 
Fotobuch 2012

Dürrwies
im Bayerischen Wald – 
Oase der Ruhe und Ursprünglichkeit, Zeit für Familie und Kinderheitserinnerungen

Los Andes
Andenüberquerung zu Pferd
Fotobuch 2016

José Hinojo
Andalusischer Künstler, Poet und Caballero

„Auf der Lauer“
Riesling von Willems-Hofmann
Zwei Weingüter, eine Liebe. Das schmeckt man.

„Man nimmt sich einen Diener und die Sache läuft.“

Wachsbild von Kati Elm, 2009

Meteora
Acryl und Karton
Basrelief von José Hinojo

Blanca Nieve
en la casa de los enanos
(Gabriela Mistral)
Von Carles Ballesteros illustriertes Kinderbuch

Hotel der verlorenen Träume
Oktober 2013

Eine wundervoll surreale Bürofeier, to be continued…

Kontakt

Lisa Vrabec
Diplom Designer (FH)
mail@lisavrabec.com

AUS LIEBE ZU ECHTEN BRIEFEN

»Hôtel des Artistes«
Bürogemeinschaft für Grafik-Design
Obermünsterstraße 9a
D-93047 Regensburg

FÜR EIN GUTES GESPRÄCH

T +49 - 941 - 206 111 68
M +49 - 176 - 23 890 819

ZUM WEITERSURFEN

www.birds-webdesign.de
www.hotel-des-artistes.de